66777449
easy website maker

Adventsingen Prag | Tschechien

Nur wenige Städte Europas bieten eine historische und kulturelle Vielfalt wie die böhmische Metropole Prag. Die Tradition der Musikalität lebt hier in den vielen Konzertsälen der Goldenen Stadt, auf den Straßen und in den Bierstuben. Smetana, Dvořák und Mozart haben das musikalische Prag geprägt, heute setzen Komponisten wie Petr Eben und Zdenek Lukač diese Tradition fort.
Am Adventsingen Prag – das seit 1999 ohne Unterbrechung von music& friends veranstaltet wird, nehmen jährlich tschechische und ausländische Chöre teil. Die Abwicklung der Konzerte auf dem wichtigsten Weihnachts-markt auf dem Altstädter Ring liegt an den Wochenenden bei music& friends™. Viele Chöre haben bereits mehrmals am Adventsingen Prag teilgenommen. 

Auf einem der schönsten Plätze Europas, dem Altstädter Ring, steht die schönste Prager Open-Air-Bühne. Zu ihr strömen an den Adventswochenenden Prager und Touristen, um Advents- und Weihnachtslieder von Chören aus der ganzen Welt zu hören. Wartecontainer, Moderation und eine professionelle Beschallungsanlage stehen zur Verfügung.
Konzertsäle der Freundschaftskonzerte sind in der Akademie der Musischen Künste HAMU im Liechtenstein-Palast mit imposanter Konzertorgel und Steinway-Konzertflügel und der Jugendstil-Saal des Prager Gesangvereins Hlahol, bei dem Smetana einer der ersten Chorleiter war.

Das aufgeführte Beispielprogramm gibt Ihnen einen Überblick, wird aber für jeden Chor individuell erstellt. Kurzprogramm mit 2 Übernachtungen möglich.

1. Tag: Abends Ankunft. Abendessen im Hotel.
2. Tag: Führung halbtags Prager Burg (Hradschin), Auftritt z.B. Kirchenkonzert oder Auftritt Weihnachtsmarkt.
3. Tag: Führung Prager Altstadt oder mit Schwerpunkt Jüdisches Viertel, Freizeit für Weihnachtseinkäufe, Freundschaftskonzert am späten Nachmittag, optional Böhmischer Abend
4. Tag: Heimreise

Busanreise:
Der Bus muss für Transfers vor Ort verfügbar sein. Die Sondergenehmigung zur Einfahrt in die Prager Altstadt und Kleinseite besorgt music&friends™. 

Bahnanreise oder Anreise mit Linienbussen:
Problemlos möglich. Lokale Transfers größtenteils mit öffentlichen Verkehrsmitteln möglich.

Fluganreise:
Nächster Flughafen ist Praha (PRG). Lokaler Transport für alle Transfers kann von music&friends™ organisiert werden.

Kurzprogramm:
Bei nur 2 Übernachtungen sind max. 2 Auftritte möglich. Die Zeitspannen für individuelle Unternehmungen oder zur freien Verfügung sind sehr eingeschränkt. Die ermäßigten Kosten sind in der Beschreibung ausgewiesen.

Detailbeschreibung:
Eine detaillierte Beschreibung, die auch alle Leistungen und Kosten umfasst, kann unverbindlich heruntergeladen werden und wird als PDF per Email zugeschickt: Beschreibung anfordern

Cantate Amsterdam | Niederlande

Bekannt ist Amsterdam für seine über 165 romantischen Kanäle mit fast 1300 Brücken, 600.000 Fahrradfahrer, das berühmte Nachtleben und die schönen Blumenmärkte. Amsterdam bietet auch faszinierende Sehenswürdigkeiten, historische Denkmäler, Kunst und Antiquitäten in romanischen Vierteln und elegante, topmoderne Mode. Berühmte Museen wie das Rijksmuseum (Reichsmuseum) mit der Nachtwache von Rembrandt, das Van-Gogh-Museum oder das Anne-Frank-Museum erinnern an vergangene Tage der niederländischen Geschichte.

Konzerte während der Cantate Amsterdam werden in Amsterdam und der Umgebung vor Publikum in Kirchen und sozialen Einrichtungen abgehalten. Freundschaftskonzerte bringen einen Gastgeberchor mit 2 - 3 ausländischen Chören zusammen und gewährleisten allen Teilnehmern internationale Kontakte und Atmosphäre. Das abschließende Gemeinschaftskonzert bringt alle teilnehmenden Chöre in einem Konzertsaal in Amsterdam zusammen; das Gemeinschaftslied ist natürlich “Tulpen aus Amsterdam” in holländischer Sprache.
Abschluss ist ein feierliches Farewell-Dinner aller Chöre in einem prachtvollen Rahmen mit großem Buffet bei Kerzenschein. Ein Erlebnis, das lange in Erinnerung bleibt.

Das aufgeführte Beispielprogramm gibt Ihnen einen Überblick, wird aber für jeden Chor individuell erstellt.  

Freitag: Ankunft im Verlauf des Nachmittags. Abends Freundschaftskonzert in Amsterdam oder Umfeld.
Samstag: Einstündige Grachtenrundfahrt durch das Zentrum, Stadtführung und Freizeit für ein individuelles Mittagessen. Nachmittags Gemeinschaftskonzert, bei dem jeder Chor eine Kurzauswahl vorträgt. Das Konzert endet mit dem Gemeinschaftslied “Tulpen aus Amsterdam”.Rückfahrt zum Hotel und optional Gala-Dinner in feierlicher Atmosphäre und einem großen Buffet mit teilnehmenden Chören bis gegen Mitternacht.
Sonntag: Frühstück und eventuell Begleitung einer Messe, Besichtigung von Edam und/oder Volendam und Antritt der Rückreise.

Busanreise:
Der Bus muss für Transfers vor Ort verfügbar sein. Dies gilt insbesondere für das Hotel im Raum Schiphol. 

Bahnanreise oder Anreise mit Linienbussen:
Problemlos möglich, wenn Unterkunft in Amsterdam gewählt wird. Lokale Transfers größtenteils mit öffentlichen Verkehrsmitteln möglich, außer Galaabend.

Fluganreise:
Nächster Flughafen ist Amsterdam (AMS). Lokaler Transport für alle Transfers kann von music&friends™ organisiert werden. Lokale Transfers größtenteils mit öffentlichen Verkehrsmitteln möglich, außer Galaabend.

Verlängerungen:
Mit einer Verlängerungsnacht können auch weitere Auftritte, z.B. in einem Seniorenheim oder eine Messebegleitung geplant werden. Die damit verbundenen Kosten sind auch in der Beschreibung ausgewiesen.

Detailbeschreibung:
Eine detaillierte Beschreibung, die auch alle Leistungen und Kosten umfasst, kann unverbindlich heruntergeladen werden und wird als PDF per Email zugeschickt: Beschreibung anfordern

Cantate Bavaria München

München, die “Hauptstadt mit Herz” ist mit seinem Umfeld das bekannteste Reiseziel in Deutschland. Kein Wunder, denn die Fülle der Sehenswürdigkeiten, die herzliche Lebensart und eine imposante Landschaft mit zahlreichen Seen sind eine einzigartige Mischung. Doch bei aller Dynamik ist die bayerische Gemütlichkeit nicht verloren gegangen: Biergärten und Straßencafés laden zum Verweilen ein, bei Spezialitäten wie Leberkäs, Schweinshaxe und deftigem Bier. Und im lebendigen Stadtzentrum sind auch die Münchener Nächte kurz, in denen sich jeder nach seinem Geschmack wohlfühlen kann.

Freundschaftskonzerte mehrerer Chöre in München oder Umgebung, die Begleitung von Messen oder Gottesdiensten und ein Gemeinschaftskonzert aller Chöre erwarten die Teilnehmer. Dieses Gemeinschaftskonzert, bei dem sich jeder Chor mit einem Lied vorstellt, findet in einer Kirche im Zentrum Münchens statt. Das anschließende Abendessen aller Chöre in der rustikalen Atmosphäre eines Münchner Bierkellers fördert die Kontakte zwischen den Teilnehmern bei bayerischen Spezialitäten und Musik.

Das aufgeführte Beispielprogramm gibt Ihnen einen Überblick, wird aber für jeden Chor individuell erstellt. Kurzprogramm mit 2 Übernachtungen möglich.

1. Tag: Ankunft im Hotel und Zimmerbezug.
2. Tag: Halbtägige Stadtführung. Nachmittags frei und Chorprobe, danach Fahrt zum Freundschaftskonzert in oder um München.
3. Tag: Vormittag frei für individuelle Besichtigungen. Abschlusskonzert mit allen teilnehmenden Chören im Zentrum Münchens. Nach dem Konzert optional gemeinsames Abendessen in  einem Traditionslokal.
4. Tag: Heimreise

Busanreise:
Der Bus muss für Transfers vor Ort verfügbar sein. Die Sondergenehmigung zur Einfahrt in die Prager Altstadt und Kleinseite besorgt music&friends™. 

Bahnanreise oder Anreise mit Linienbussen:
Problemlos möglich. Die Konzertorte sind in München mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen; die Stadtführung muss dann zu Fuß auf das Stadtzentrum konzentriert werden.

Fluganreise:
Nächster Flughafen ist München (MUC). Lokaler Transport für alle Transfers kann von music&friends™ organisiert werden.

Kurzprogramm:
Bei nur 2 Übernachtungen sind max. 2 Auftritte möglich. Die Zeitspannen für individuelle Unternehmungen oder zur freien Verfügung sind sehr eingeschränkt. Die ermäßigten Kosten sind in der Beschreibung ausgewiesen.

Detailbeschreibung:
Eine detaillierte Beschreibung, die auch alle Leistungen und Kosten umfasst, kann unverbindlich heruntergeladen werden und wird als PDF per Email zugeschickt: Beschreibung anfordern

Cantate Budweis | Südböhmen

Die südböhmische Provinzhauptstadt České Budejovice (Budweis) ist weltbekannt für ihr wunderbares Bier. Aber diese Stadt bietet mehr: Eine mittelalterliche Altstadt mit einem gemütlichen Ambiente, stilvoll restauriert und eine lebendige Universität. Ideale Verkehrsanbindung zwischen Linz, München und Prag.
Musikalische Traditionen werden nicht nur an den Universitäten gepflegt. Auch der barocke Organist und Komponist Adam Vaclav Michna (17. Jh.) wurde in dem Ort Otradovic nahe Budweis geboren. Sein bekanntestes Werk ist die St-Wenzels-Messe, die dem böhmischen Nationalheiligen gewidmet ist. Sein Lied “Himmelskavallerie” ist auch das Abschlusslied aller Chöre beim Gemeinschaftskonzert.
Führungen in Budweis und Krummau sind genauso geplant wie ein Abschlussabend aller Chöre mit Abendessen und Musik, um internationale Kontakte zu knöpfen. Ein sicherlich erfahrungsreiches Wochenende in einer der schönsten Regionen und ältesten Kulturlandschaften Böhmens, das noch lange in Erinnerung bleiben wird!

Die Konzertstätten der Freundschaftskonzerte sind in Budweis und Hluboka, wie z.B. der Kammermusiksaal der Südböhmischen Philharmonie. In České Krumlov (Krummau), ein UNESCO Weltkulturerbe mit großem Schloss und malerisch an dem Fluss Moldau gelegen, treten alle Chöre beim Gemeinschaftskonzert in einem herrlichen Konzertsaal in der Burg auf, der ehemaligen Winterreitschule. 

Das aufgeführte Beispielprogramm gibt Ihnen einen Überblick, wird aber für jeden Chor individuell erstellt. 

1. Tag: Ankunft im Hotel und Zimmerbezug.
2. Tag: Halbtägige Stadtführung in Budweis. Nachmittags z.B. Besichtigung der berühmten Brauerei Budvar (Budweiser). Abends Freundschaftskonzert in Budweis oder Krummau.
3. Tag: Vormittags optional Besichtigung des Schlosses Hluboka und anschließend Fahrt nach Krummau mit Rundgang durch das mittelalterliche Zentrum. Nachmittags Abschlusskonzert mit allen teilnehmenden Chören in Krummau. Nach dem Konzert optional gemeinsames Abschiedsfeier.
4. Tag: Heimreise

Busanreise:
Der Bus muss für Transfers vor Ort verfügbar sein.  

Bahnanreise oder Anreise mit Linienbussen:
Nicht zu empfehlen, da für große Teile des Programms eine Busanmietung vor Ort erforderlich ist, was alle möglichen Kostenvorteile einer Bahnanreise zunichte macht.

Fluganreise:
Naheliegende Flughäfen sind München (MUC) und Prag (PRG). Lokale Transporte für alle Transfers können von music&friends organisiert werden.

Kurzprogramm:
Ein Kurzprogramm mit nur 2 Übernachtungen akzeptieren viele Hotels vor Ort wegen dem Feiertagstermin nicht. Deshalb nur auf besondere Anfrage und mit längerer Anfragefrist möglich.

Detailbeschreibung:
Eine detaillierte Beschreibung, die auch alle Leistungen und Kosten umfasst, kann unverbindlich heruntergeladen werden und wird als PDF per Email zugeschickt: Beschreibung anfordern

Cantate Bratislava | Slowakei

Bratislava (deutsch Preßburg), die Hauptstadt der Slowakei, ist eine alte Grenz- und Brückenstadt, deren Wahrzeichen schon seit Jahrhunderten eine Burg (hrad) ist. Das Stadtbild der Innenstadt wird von barocken Gebäuden aus der Zeit von Maria Theresia geprägt. Im Dreiländereck Slowakei, Österreich und Ungarn an der 300m breiten Donau gelegen, sind es nur 65 km bis Wien und 190 km nach Budapest. Die Innenstadt bietet viele Sehenswürdigkeiten und gemütliche Lokale. Im Umfeld von Bratislava ist das Städtchen Modrá mit einer Keramikmanufaktur, die weit über das Land hinaus bekannt ist.

Zwei Konzerte zusammen mit lokalen und ausländischen Chören finden in Konzertsälen oder prächtigen Barockkirchen in Bratislava statt, bei dem sich mehrere Chöre gesanglich vorstellen. Die Gemütlichkeit kommt bei einem Folkloreabend nicht zu kurz, der temperamentvolle musikalische Eindrücke beinhaltet.

Das aufgeführte Beispielprogramm gibt Ihnen einen Überblick, wird aber für jeden Chor individuell erstellt. Kurzprogramm mit 2 Übernachtungen möglich.

1. Tag: Ankunft im Hotel in Bratislava. Check-in und Abendessen. 
2. Tag: Führung in Bratislava und in der Burg von Bratislava. Nachmittags Vorbereitung und abends Freundschaftskonzert in Bratislava oder Umgebung.
3. Tag: ormittags Fahrt nach Modrá und Besichtigung der bekannten Keramikfabrik. Mittagessen mit Weinprobe. Rückfahrt nach Bratislava und weiteres Konzert mit anderen Chören in einer Kirche oder einem Konzertsaal. Abends optional Spezialitätenessen mit Folklore.
4. Tag: Heimreise

Busanreise:
Der Bus muss für Transfers vor Ort verfügbar sein.  

Bahnanreise oder Anreise mit Linienbussen:
Problemlos möglich. Lokale Transfers größtenteils mit öffentlichen Verkehrsmitteln möglich, die sehr preisgünstig sind.

Fluganreise:
Nächste Flughäfen sind Bratislava (BTS), Wien (VIE) und Prag (PRG). Lokaler Transport für alle Transfers kann von music&friends™ organisiert werden.

Kurzprogramm:
Bei nur 2 Übernachtungen ist eine Ankunft am Freitag gegen Mittag notwendig, um am gleichen Tag noch ein Konzert zu gestalten. Die Zeitspannen für individuelle Unternehmungen oder zur freien Verfügung sind sehr eingeschränkt. Die mit dem verkürzten Aufenthalt verbundenen, ermäßigten Kosten sind in der Beschreibung ausgewiesen.

Detailbeschreibung:
Eine detaillierte Beschreibung, die auch alle Leistungen und Kosten umfasst, kann unverbindlich heruntergeladen werden und wird als PDF per Email zugeschickt: Beschreibung anfordern

Cantate Carlsbad | Westböhmen

Als 1348 Kaiser Karl IV. bei der Hirschjagd hier auf warme Quellen stieß, ahnte er wohl kaum, welch großer Wurf ihm gelungen war. Seine Blütezeit als einer der elegantesten europäischen Kurorte erlebte Karlsbad erst im 19. Jh. Heute noch ist Karlsbad die erste Adresse in Sachen Kur in der Tschechischen Republik. Karlsbad die Perle Böhmens, einzigartig, lebendig und mit zauberhaften Architektur. Neben Kurgebäuden, Kolonnaden und Pavillons im Empire- oder Jugendstil ist die 1737 vollendete Barockkirche St.-Maria-Magdalena von Kilian Ignaz Dientzenhofer das wertvollste historische Bauwerk. Eines der ältesten Hotels Mitteleuropas ist das traditionsreiche Grandhotel Pupp in Karlsbad.
Marianské Lázně (Marienbad) ist der weitere, weltbekannte Kurort in Westböhmen. Der großzügige Park im Kurviertel und die große Wandelhalle (Kolonnade) sind prägnante Wahrzeichen zusammen mit der Singenden Fontäne, die jede 2 Stunden Wasserspiele mit klassischer Musik präsentiert.

Konzerte finden in Karlsbad, Marienbad und Franzensbad in den Kolonnaden für die Kurgäste und Besucher statt. Alle teilnehmenden Chöre treffen sich bei einem Freundschaftskonzert in einem prächtigen Konzertsaal zum gegenseitigen Kennenlernen und ein typisch böhmischer Abschiedsabend runden den Aufenthalt zur schönsten Frühjahrszeit ab.

Das aufgeführte Beispielprogramm gibt Ihnen einen Überblick, wird aber für jeden Chor individuell erstellt. Kurzprogramm mit 2 Übernachtungen möglich.

1. Tag: Ankunft in Marienbad im Hotel, Begrüßung durch den Reiseleiter, Zimmerbezug, Welcome Drink Becherovka, Abendessen im Hotel.
2. Tag: Stadtführung Karlsbad ohne Eintritte mit Kostprobe der verschiedenen Quellen. Probe im Hotel und am Nachmittag Auftritt z.B. Mühlbrunnen-Kolonnade (Mlynska kolonada).
3. Tag: Vormittags zweistündige Besichtigung in Marienbad und Auftritt in der Hauptkolonnade und in einem Konzertsaal zum Freundschaftskonzert mit anderen teilnehmenden Chören. Abends fakultativ Teilnahme an der Abschlussfeier mit Abendessen und Musik.
4. Tag: Heimreise

Busanreise:
Der Bus muss für Transfers vor Ort verfügbar sein. 

Bahnanreise oder Anreise mit Linienbussen:
Nicht zu empfehlen, da für einen großen Teil des Programms eine Busanmietung vor Ort erforderlich ist, was alle möglichen Kostenvorteile einer Bahnanreise zunichte macht.

Fluganreise:
Naheliegende Flughäfen sind Dresden (DRS) und Prag (PRG). Transfers zu den Hotels und für das gesamte Programm können von music&friends™ organisiert werden. 

Kurzprogramm:
Bei nur 2 Übernachtungen sind max. 2 Auftritte möglich. Die Zeitspannen für individuelle Unternehmungen oder zur freien Verfügung sind sehr eingeschränkt. Die ermäßigten Kosten sind in der Beschreibung ausgewiesen.

Detailbeschreibung:
Eine detaillierte Beschreibung, die auch alle Leistungen und Kosten umfasst, kann unverbindlich heruntergeladen werden und wird als PDF per Email zugeschickt: Beschreibung anfordern

Cantate Catalunya Barcelona

Die katalanische Metropole Barcelona gehört zur Premium-Liga der europäischen Städte und vereint Geschichte und Tradition mit dem Modernen auf harmonische Weise. Die 2000jährige Geschichte führte die Stadt zu einem kulturellen und wirtschaftlichen Zentrum des gesamten Mittelmeerraumes; seine weltweite Bekanntheit erreichte Barcelona durch die Ausrichtung der Olympischen Spiele im Jahre 1992. Die Vielzahl von kostengünstigen Flügen nach Barcelona und Girona machen die Anreise leicht.
Besichtigungen in Barcelona runden den Aufenthalt bei spätsommerlichen Temperaturen ab. Wahlweise erfolgt die Unterkunft im Zentrum von Barcelona oder in kostengünstigeren Hotels an der Barcelona Costa; alle Hotels sind in der 4-Sterne-Kategorie eingeordnet.

Auftritte der Chöre sind ein Matineekonzert über den Dächern von Barcelona, ein besonderes Erlebnis. Freundschaftskonzerte finden im lebendigen Zentrum der Stadt in verschiedenen Konzertsälen oder Kirchen statt. Ein intensives Erlebnis ist das Gemeinschaftskonzert aller teilnehmenden Chöre, die sich mit einem Lied ihrer Wahl in der in der Krypta der Sagrada Familia präsentieren können, dem Wahrzeichen der Stadt und Grabstätte des genialen katalanischen Architekten Antoni Gaudi. Zu seinem Gedenken legen die Chorleiter vor dem gemeinsamen gesungenen Abschlusslied Blumen an seiner Grabstätte nieder. Danach erfolgt ein gemeinsames Abendessen mit Musik und Gesang mit katalanischer Gastronomie und Gastfreundschaft.

Das aufgeführte Beispielprogramm gibt Ihnen einen Überblick, wird aber für jeden Chor individuell erstellt. 

1. Tag: Ankunft in Barcelona und Unterbringung an der Barcelona Costa oder im Stadtzentrum. Zimmerverteilung und Welcome-Drink, Abendessen und Übernachtung.
2. Tag: Stadtführung in Barcelona. Auftritt als Matineekonzert und erste Besichtigungen der Stadt. Freundschaftskonzert in Barcelona oder an der Küste in der Nähe des Hotels.
3. Tag: Weitere Besichtigungen in Barcelona. Nachmittags Gemeinschaftskonzert z.B. in der Krypta der Sagrada Familia von Gaudi, dem Wahrzeichen der Stadt, gefolgt von einem Farewell Dinner aller Chöre .
4. Tag: Heimreise oder Verlängerung.

Busanreise:
Der Bus muss für Transfers vor Ort verfügbar sein. Bei weiter Anreise ist gegebenenfalls ein zweiter Busfahrer für den ersten Teil der Strecke erforderlich.

Bahnanreise oder Anreise mit Linienbussen:
Nicht zu empfehlen, da für das gesamte Programm eine Busanmietung vor Ort erforderlich ist, was alle möglichen Kostenvorteile einer Bahnanreise zunichte macht. Nur bei Unterbringung im Zentrum von Barcelona kann die Busanmietung vor Ort auf wenige Transfers beschränkt werden.

Fluganreise:
Naheliegende Flughäfen sind Barcelona (BCN) und Girona (GRO). Transfers zu den Hotels und für das gesamte Programm können von music&friends™ organisiert werden. Das Programm ist für Fluggruppen ab 20 Personen optimiert, so dass bei dieser Teilnehmerzahl keine Zuschläge entstehen. 

Verlängerungen:
Für Chöre mit mehr verfügbarer Zeit können folgende Verlängerungen von music&friends™ angeboten werden:
♫ Zusatznacht mit Tagesausflug zum Kloster Montserrat mit Kurzauftritt mittags nach dem weltbekannten Knabenchor des Klosters. Besuch eines Weinkellers nachmittags.
♫ Zusatznacht mit Tagesausflug nach Girona mit Stadtführung und nach Figueras mit Besichtigung des Salvatore-Dali-Museums.
♫ Zusatznacht ohne Programm zum Relaxen (auch für einzelne Teilnehmer des Chores möglich) 

Detailbeschreibung:
Eine detaillierte Beschreibung, die auch alle Leistungen und Kosten umfasst, kann unverbindlich heruntergeladen werden und wird als PDF per Email zugeschickt: Beschreibung anfordern

Cantate Croatia | Pula & Rovinj

Istrien war und ist eine der beliebtesten Urlaubsregionen. Geschichte, Kultur und Sonne gehen hier eine ideale Verbindung ein. Einer der ältesten Orte ist Pula; über die Landesgrenzen hinaus bekannt für sein römisches Amphitheater, das zu einem der größten seiner Zeit gehörte. Die antike Hafenstadt Rovinj, spektakulär auf einer Halbinsel gelegen, ist heute einer der Hotspots in Istrien und Treffpunkt bei vielen Events.
Istrien ist Geschichte pur und ein herrlicher Rahmen für ein Chortreffen, bei dem das Temperament des Balkans schnell überspringt! Zur schönsten Jahreszeit sind neben Besichtigungen auch Bootsfahrten und viele weitere Programme möglich, aber auch Verlängerungen für ein paar Tage Badeurlaub oder in Triest oder Zagreb.

Freundschaftskonzerte in Kirchen und Konzertsälen bringen Chöre aus mehreren Ländern zusammen. Der musikalische Höhepunkt ist das gemeinsame Konzert aller Chöre in einem prachtvollen Saal oder Theater Rahmen. Das Rahmenprogramm vermittelt kroatisches Kulturverständnis und Internationalität.
Gesellschaftlicher Abschluss ist das Farewell-Dinner in einem Hotel oder Restaurant direkt am Meer. Typische kroatische Spezialitäten und Wein des Landes sorgen in kurzer Zeit für eine ausgelassene Stimmung bis weit in der Nacht.

Das aufgeführte Beispielprogramm gibt Ihnen einen Überblick, wird aber für jeden Chor individuell erstellt. 

1. Tag: Ankunft im Hotel. Check-in und Abendessen.
2. Tag: Stadtführung in Pula. Vorbereitung für den Abend. Abendessen und anschließend Fahrt zum Freundschaftskonzert in Pula oder Umfeld.
3. Tag: Vormittags frei für individuelle Unternehmungen oder geplanter Ausflug, z.B. in das Landesinnere. Gemeinschaftskonzert aller teilnehmenden Chöre in einem Konzertsaal in Rovinj. Nach dem Konzert optional gemeinsames Farewell-Dinner mit anderen Chören.
4. Tag: Heimreise

Busanreise:
Der Bus muss für Transfers vor Ort verfügbar sein. Bei weiter Anreise ist gegebenenfalls ein zweiter Busfahrer für den ersten Teil der Strecke erforderlich.

Bahnanreise oder Anreise mit Linienbussen:
Nicht zu empfehlen, da die Bahnverbindungen sehr schlecht und mit mehrmaligem Umsteigen verbunden sind. Ausserdem ist für das gesamte Programm eine Busanmietung vor Ort erforderlich, was alle möglichen Kostenvorteile einer Bahnanreise zunichte macht.

Fluganreise:
Naheliegende Flughäfen sind Pula (PUY), Zagreb (ZAG), Triest (TRS). Transfers zu den Hotels und für das gesamte Programm können von music&friends™ organisiert werden. Neuerdings wird Pula von immer mehr Fluggesellschaften (z.B. auch Eurowings) mehrmals wöchentlich angeflogen. 

Kurzprogramm:
Eine Verkürzung des Aufenthaltes auf 2 Übernachtungen ist bei kurzer Anreise aus Österreich möglich. Da das Programm am Freitag nachmittags beginnt, ist eine Ankunft gegen Mittag erforderlich. Zeit für individuelle Unternehmungen oder Freizeit ist dann praktisch nicht vorhanden.

Detailbeschreibung:
Eine detaillierte Beschreibung, die auch alle Leistungen und Kosten umfasst, kann unverbindlich heruntergeladen werden und wird als PDF per Email zugeschickt: Beschreibung anfordern

Cantate Dresden

Liebe Sängerinnen und Sänger, liebe Chorleiterinnen und Chorleiter, liebe Gäste,

wir möchten Sie hiermit zum internationalen Chortreffen Cantate Dresden einladen, das 2019 nun bereits zum 7. Mal stattfindet. Damit ist es nun bereits eine Tradition, dass uns jedes Jahr Chöre aus den verschiedensten Regionen Deutschlands und unterschiedlichsten Ländern in Dresden und damit in Sachsen besuchen kommen. Unsere Gastgeberchöre und wir selbst freuen uns auf die vielen, verschiedenen Beiträge und das gemeinsame Musizieren während der Freundschaftskonzerte in ganz Dresden und dem Gemeinschaftskonzert in der Kreuzkirche Dresden und damit der Heimatkirche des weltbekannten Kreuzchores.
Dresden ist seit vielen Jahrhunderten eine Kulturhochburg Europas. Neben der barrocken Architektur und den vielfältigen kulturellen Einrichtungen sind auch Chöre ein wesentlicher Bestandteil des musikalischen Schaffens. Davon zeugen beispielsweise die drei Knabenchöre, der Dresdner Kreuzchor, die Dresdner Kapellknaben und der Knabenchor Dresden, und international bekannte Vokalensemble, wie Auditiv Vokal oder der Kammerchor Dresden. Aber auch die über 30 weltlichen Laienchöre des Ostsächsischen Chorverband e.V., die in Dresden beheimatet sind, stehen für eine tiefe Verankerung des gemeinsamen Singens in großen Teilen der Dresdner Bevölkerung. Auch aus diesem Grund bewirbt sich Dresden neben zwei weiteren sächsischen Städten für den Titel „Kulturhauptstadt Europas“ im Jahr 2025.
In den letzten Jahren wurde nicht nur positiv über Dresden berichtet, dennoch ist und bleibt es eine Stadt, die Gäste gern begrüßt und so bleiben auch die Dresdner Chöre gute Gastgeber und freuen sich aufgeschlossen auf alle Formen der Chormusik und des chorischen Schaffens. Spätestens beim Gemeinschaftsabend werden selbst sprachliche Barrieren mühelos überwunden und es zählt das hier und jetzt.
Gerade in Zeiten wie diesen ist der interkulturelle Austausch wichtiger denn je, wofür Cantate Dresden seit vielen Jahren einen Beitrag leistet. Und so freuen wir uns auf Ihr Kommen und Ihre Lieder.

Ich freue mich auf Ihren Besuch und Ihre Lieder
Andreas Hauffe, Präsident des Ostsächsischen Chorverbands e.V.

Die Metropole von Sachsen hat sich im vergangenen Jahrzehnt zu einer der attraktivsten Städte in Deutschland entwickelt. Die erhaltenen Gebäude der Altstadt, die wiederaufgebaute Frauenkirche, Fußgängerzonen zu beiden Seiten der Elbe und eine vielfältige Gastronomie ziehen täglich tausende von Besuchern an.
Ab dem 13. Jahrhundert wurde die Stadt kurfürstliche und später königliche Residenz der sächsischen Republiken. Die heutige Landeshauptstadt des Freistaates Sachsen beheimatet viele Kultureinrichtungen, Hochschulen und ist das wirtschaftliche Zentrum dieser Region. Den katastrophalen Zerstörungen gegen Ende des 2. Weltkrieges folgte ein Wiederaufbau, dessen Höhepunkt der Wiederaufbau der Frauenkirche im Jahre 2005 war. 

Freundschafts- und ein Gemeinschaftskonzert sind die musikalischen Höhepunkte, zusammen mit einem Kurzauftritt in der berühmten Frauenkirche. Diese Kurzauftritte sind seit der ersten Cantate Dresden ermöglicht worden. Orte der Freundschaftskonzerte am Freitag sind meistens Kirchen im Zentrum von Dresden. Am Samstag treffen sich alle Chöre zu einem Gemeinschaftskonzert, auf dem sich jeder Chor kurz musikalisch vorstellen kann. Am Ende des Gemeinschaftskonzertes singen alle Chöre gemeinsam das Lied Cantate Dresden, komponiert von dem Dresdner Prof. Matthias Geissler.
Abschluss der Veranstaltung ist ein gemeinsamer Sächsischer Abend aller Chöre in gemütlicher Atmosphäre. 

Das aufgeführte Beispielprogramm gibt Ihnen einen Überblick, wird aber für jeden Chor individuell erstellt. Kurzprogramm mit 2 Übernachtungen möglich.

1. Tag: Ankunft und Abendessen.
2. Tag: Halbtägige Stadtführung in Dresden mit Kurzauftritt in der Frauenkirche. Nachmittags z.B. Besichtigung der berühmten Gemäldeausstellung oder Ausflug nach Meißen, der Stadt mit der weltbekannten Porzellanmanufaktur. Nachmittags oder abends Freundschaftskonzert.
3. Tag: Vormittags z.B. Einkaufsbummel oder weitere Führungen Vormittags oder nachmittags Abschlusskonzert mit allen teilnehmenden Chören. Abends optional Sächsischer Abend.
4. Tag: Heimreise

Busanreise:
Der Bus muss nicht unbedingt für Transfers vor Ort verfügbar sein, da diese auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln vorgenommen werden können. Ausnahmen sind Ausflüge nach Meisssen etc.  

Bahnanreise oder Anreise mit Linienbussen:
Problemlos möglich. Lokale Transfers größtenteils mit öffentlichen Verkehrsmitteln möglich.

Fluganreise:
Nächster Flughafen ist Dresden (DRS) oder Leipzig (LEJ). Lokaler Transport für alle Transfers kann von music&friends™ organisiert werden.

Kurzprogramm:
Eine Verkürzung des Aufenthaltes auf 2 Übernachtungen ist bei kurzer Anreise möglich. Wichtig ist in jedem Falle eine Ankunft in Dresden am Freitag mittag, da nachmittags in der Regel Kurzauftritte in der Frauenkirche vorgesehen sind. Die Stadtführung ist dann am Samstag; Zeit für individuelle Unternehmungen oder Freizeit ist bei den Kurzprogrammen nur äußerst eingeschränkt möglich.

Detailbeschreibung:
Eine detaillierte Beschreibung, die auch alle Leistungen und Kosten umfasst, kann unverbindlich heruntergeladen werden und wird als PDF per Email zugeschickt: Beschreibung anfordern

Große Meister Prag

Diese Workshops sollen Chöre aus verschiedenen Ländern in einer intensiven Arbeitsphase mit einem Prager Orchester und Solisten zusammenführen. Abschluss und Höhepunkt ist die gemeinsame Aufführung einer Messe von Dvořák Fibich, Michna oder Mozart in Prag.
Ein Workshop dieser Art setzt einen ambitionierten Chor voraus, der auch gewillt ist, sich mit hoher Disziplin anderen Mentalitäten, Sprachen und musikalischen Traditionen zu stellen. Ziel soll eine eigene qualitative Entwicklung des Chores mit entsprechender Motivation und die Erkenntnisse aus einer Chorarbeit in einem internationalen Umfeld sein. Die Dirigenten der beteiligten Chöre werden auf Wunsch in die gesamte Entwicklung mit eingebunden und teilen sich das Dirigat der abschließenden Aufführung.
Warum Prag? Als kulturelles Zentrum in Europa hat Prag schon immer Komponisten und Musiker inspiriert und bietet bis heute eine einzigartige Kulturszene. Die vorhandene Infrastruktur an Konzertsälen und Berufsmusikern ermöglicht die Durchführung von qualitativ hochwertigen und trotzdem finanziell tragbaren Workshops.

Antonín Dvorák: Stabat Mater: 50-100 Sänger/innen | Sprache: Latein | 40 Musiker + 4 Solisten | Workshop-Dauer: 6 Tage
Zdenek Fíbich: Missa brevis
: 30-60 Sänger/innen | Sprache: Latein | 25 Musiker + 5 Solisten | Workshop-Dauer: 5 Tage
Adam Michna: Wenzelsmesse: 30-50 Sänger/innen | Sprache: Latein | 30 Musiker + 4 Solisten | Workshop-Dauer: 6 Tage
W.A. Mozart: Krönungsmesse: 30-60 Sänger/innen | Sprache: Latein | 25 Musiker + 4 Solisten | Workshop-Dauer: 5 Tage
W.A. Mozart: Requiem: 30-60 Sänger/innen | Sprache: Latein | 30 Musiker + 4 Solisten | Workshop-Dauer: 6 Tage

Die Kosten sind abhängig von der gesamten Teilnehmerzahl an einem Workshop, den erforderlichen Sälen und den saisonabhängigen Unterbringungskosten. Da wir eine optimale Preisstruktur anbieten möchten, können wir diese erst nach dem Vorliegen konkreter Anfragen von interessierten Chören errechnen. Die exemplarisch aufgeführten Kosten dienen für eine erste Einschätzung und beinhalten folgende Leistungen (ohne Kosten für Anreise und Transportkosten vor Ort):
♫ Koordination der interessierten Chöre
♫ Anmietung Proberäumen und Konzertsaal
♫ Honorare Supervisor, Musiker und Solisten
♫ Erstellung einer Master-CD des Abschlusskonzertes
♫ Moderation und Plakatwerbung für Abschlusskonzert
♫ 4 bzw. 5 Übernachtungen in einem Prager Hotel der guten Mittelklasse; Zimmer mit Dusche/WC oder Bad, Telefon, TV
♫ Frühstücksbuffet
♫ Welcome-Drink und Abendessen am Ankunftstag (3-Gang-Menu)
♫ 2 Mittagessen während der Probentage (3-Gang-Menu)
♫ Deutschsprachige Betreuung und Reiseleitung 

Busanreise:
Der Bus muss für Transfers vor Ort verfügbar sein. Die Sondergenehmigung zur Einfahrt in die Prager Altstadt und Kleinseite besorgt music&friends

Bahnanreise oder Anreise mit Linienbussen:
Problemlos möglich. Lokale Transfers größtenteils mit öffentlichen Verkehrsmitteln möglich.

Fluganreise:
Nächster Flughafen ist Praha (PRG). Lokaler Transport für alle Transfers kann von music&friends organisiert werden.

Detailbeschreibung:
Eine detaillierte Beschreibung, die auch alle Leistungen und Kosten umfasst, kann unverbindlich heruntergeladen werden und wird als PDF per Email zugeschickt: Beschreibung anfordern

Adresse

Sandstr. 1 b
D-53757 Sankt Augustin

Kontakt

Email: info@musicandfriends.org 
Fon: +49 (0) 2241 204691 
Fax: +49 (0) 2241 21894