Als 1348 Kaiser Karl IV. bei der Hirschjagd hier auf warme Quellen stieß, ahnte er wohl kaum, welch großer Wurf ihm gelungen war. Seine Blütezeit als einer der elegantesten europäischen Kurorte erlebte Karlsbad erst im 19. Jh. Heute noch ist Karlsbad die erste Adresse in Sachen Kur in der Tschechischen Republik. Karlsbad die Perle Böhmens, einzigartig, lebendig und mit zauberhaften Architektur. Neben Kurgebäuden, Kolonnaden und Pavillons im Empire- oder Jugendstil ist die 1737 vollendete Barockkirche St.-Maria-Magdalena von Kilian Ignaz Dientzenhofer das wertvollste historische Bauwerk. Eines der ältesten Hotels Mitteleuropas ist das traditionsreiche Grandhotel Pupp in Karlsbad.
Marianské Lázně (Marienbad) ist der weitere, weltbekannte Kurort in Westböhmen. Der großzügige Park im Kurviertel und die große Wandelhalle (Kolonnade) sind prägnante Wahrzeichen zusammen mit der Singenden Fontäne, die jede 2 Stunden Wasserspiele mit klassischer Musik präsentiert.
Konzerte finden in Karlsbad, Marienbad und Franzensbad in den Kolonnaden für die Kurgäste und Besucher statt. Alle teilnehmenden Chöre treffen sich bei einem Freundschaftskonzert in einem prächtigen Konzertsaal zum gegenseitigen Kennenlernen. Besichtigungen und ein Abschiedsabend runden den Aufenthalt zur schönsten Frühjahrszeit ab.
 
Germany
Grossbritannien
spanien
tschechien

Cantate Carlsbad | Tschechien

28.04.-01.05.2018 | 26.04.-29.04.2019

Für alle Arten von Chören | Veranstaltet seit 2006
 
europe carlsbad
  • Programmablauf:
    Das aufgeführte Beispielprogramm gibt Ihnen einen Überblick, wird aber für jeden Chor individuell erstellt.
     
    1. Tag:
    Ankunft in Marienbad im Hotel, Begrüßung durch den Reiseleiter, Zimmerbezug, Welcome Drink Becherovka, Abendessen im Hotel.
     
    2. Tag:
    Stadtführung Karlsbad ohne Eintritte mit Kostprobe der verschiedenen Quellen. Probe im Hotel und am Nachmittag Auftritt z.B. Mühlbrunnen-Kolonnade (Mlynska kolonada).
     
    3. Tag:
    Vormittags zweistündige Besichtigung in Marienbad und Auftritt in der Hauptkolonnade und in einem  Konzertsaal zum Freundschaftskonzert mit anderen teilnehmenden Chören.  Abends fakultativ Teilnahme an der Abschlussfeier mit Abendessen und Musik.
     
    4. Tag:
    Antritt der Heimreise.
     
  • Anreise:
    Busanreise:
    Der Bus muss für Transfers vor Ort verfügbar sein, da ein Teil des Programmes in Marienbad und ein weitere Teil in Karlsbad stattfindet.
     
    Bahnanreise oder Anreise mit Linienbussen:
    Nicht zu empfehlen, da für einen großen Teil des Programms eine Busanmietung vor Ort erforderlich ist, was alle möglichen Kostenvorteile einer Bahnanreise zunichte macht. 
     
    Fluganreise:
    Naheliegende Flughäfen sind Dresden (DRS) und Prag (PRG). Transfers zu den Hotels und für das gesamte Programm können von  music&friends organisiert werden. Links zu Fluggesellschaften finden Sie unter Service wie auch Hinweise zur Buchung von Flugreisen.
     
  • Kurzprogramm / Verlängerungen:
    Kurzprogramm:
    Bei nur 2 Übernachtungen sind praktisch keine Zeitspannen für individuelle Unternehmungen oder zur freien Verfügung möglich. Die ermäßigten Kosten sind in der Beschreibung ausgewiesen.
     
    Verlängerungen:
    Für Chöre mit mehr verfügbarer Zeit (z.B. aus Übersee) können folgende, alternative Verlängerungen von music&friends angeboten werden:
    Aufenthalte mit Besichtigungen in Prag und Dresden. Auch verbunden mit weiteren Auftritten.
     

Kommentare von Teilnehmern:

top
© 2017 all rights at buchmann touristic & consulting
Kontakt:
music&friends | Wolfgang Buchmann
Sandstr. 1 b | D-53757 Sankt Augustin
YouTube
Facebook

fon +49 (0)2241 204691 |  fax +49 (0) 2241 21894

email
LinkedIn
Seitenlink an Freund schicken

.

Telefon +49 (0)2241 204691