Istrien war und ist eine der beliebtesten Urlaubsregionen. Geschichte, Kultur und Sonne gehen hier eine ideale Verbindung ein. Einer der ältesten Orte ist Pula; über die Landesgrenzen hinaus bekannt für sein römisches Amphitheater, das zu einem der größten seiner Zeit gehörte. Die antike Hafenstadt Rovinj, spektakulär auf einer Halbinsel gelegen, ist heute einer der Hotspots in Istrien und Treffpunkt bei vielen Events.
Istrien ist Geschichte pur und ein herrlicher Rahmen für ein Chortreffen, bei  dem das Temperament des Balkans schnell überspringt! Zur schönsten Jahreszeit sind neben Besichtigungen auch Bootsfahrten und viele weitere Programme möglich, aber auch Verlängerungen für ein paar Tage Badeurlaub oder in Triest oder Zagreb.
Freundschaftskonzerte in Kirchen und Konzertsälen bringen Chöre aus mehreren Ländern zusammen.
Der musikalische Höhepunkt ist das gemeinsame Konzert aller Chöre in einem prachtvollen Saal oder Theater Rahmen. Das Rahmenprogramm vermittelt kroatisches Kulturverständnis und Internationalität.
Gesellschaftlicher Abschluss ist das Farewell-Dinner in einem Hotel oder Restaurant direkt am Meer. Typische kroatische Spezialitäten und Wein des Landes sorgen in kurzer Zeit für eine  ausgelassene Stimmung bis weit in der Nacht.
 

Cantate Croatia | Kroatien

24.05.-27.05.2019

Für alle Arten von Chören | Veranstaltet seit 2009
 
europe croatia
  • Programmablauf:
    Das aufgeführte Beispielprogramm gibt Ihnen einen Überblick, wird aber für jeden Chor individuell erstellt.
     
    1. Tag:
    Ankunft im Hotel. Check-in und Abendessen.
     
    2. Tag:
    Stadtführung in Pula. Vorbereitung für den Abend. Abendessen und anschließend Fahrt zum Freundschaftskonzert in Pula oder Umfeld.
     
    3. Tag:
    Vormittags frei für individuelle Unternehmungen oder geplanter Ausflug, z.B. in das Landesinnere. Gemeinschaftskonzert aller teilnehmenden Chöre in einem Konzertsaal in Rovinj. Nach dem Konzert optional gemeinsames Farewell-Dinner mit anderen Chören.
     
    4. Tag:
    Antritt der Heimreise.
     
  • Anreise:
    Busanreise:
    Der Bus muss für Transfers vor Ort verfügbar sein. Bei weiter Anreise ist gegebenenfalls ein zweiter Busfahrer für den ersten Teil der Strecke erforderlich.
     
    Bahnanreise oder Anreise mit Linienbussen:
    Nicht zu empfehlen, da die Bahnverbindungen sehr schlecht und mit mehrmaligem Umsteigen verbunden sind. Ausserdem ist für das gesamte Programm eine Busanmietung vor Ort erforderlich, was alle möglichen Kostenvorteile einer Bahnanreise zunichte macht.
     
    Fluganreise:
    Naheliegende Flughäfen sind Pula (PUY), Zagreb (ZAG), Triest (TRS). Transfers zu den Hotels und für das gesamte Programm können von  music&friends organisiert werden. Links zu Fluggesellschaften finden Sie unter Service wie auch Hinweise zur Buchung von Flugreisen.
    Neuerdings wird Pula von immer mehr Fluggesellschaftsen (z.B. auch Eurowings) mehrmals wöchentlich angeflogen.  
  • Kurzprogramm / Verlängerungen:
    Kurzprogramm:
    Eine Verkürzung des Aufenthaltes auf 2 Übernachtungen ist bei kurzer Anreise aus Österreich möglich. Da das Programm am Freitag nachmittags beginnt, ist eine Ankunft gegen Mittag erforderlich. Zeit für individuelle Unternehmungen oder Freizeit ist dann praktisch nicht vorhanden.
     
    Verlängerungen:
    Für Chöre mit mehr verfügbarer Zeit können folgende, alternative Verlängerungen von music&friends angeboten werden:
    Aufenthalte mit Besichtigungen in Zagreb, Triest und Venedig. In einem Teil dieser Städte sind auch weitere Auftritte möglich.
     
    Logo Cantate Croatia-1klein

Kommentare von Teilnehmern:

top
Germany
Grossbritannien
tschechien
italien
© 2017-2018 all rights at buchmann touristic & consulting
Kontakt:
music&friends | Wolfgang Buchmann
Sandstr. 1 b | D-53757 Sankt Augustin
YouTube
Facebook

fon +49 (0)2241 204691

email
LinkedIn
Seitenlink an Freund schicken

.

Telefon +49 (0)2241 204691

fax +49 (0) 2241 21894