Termine:

03.11.-06.11.2016
02.11.-05.11.2017
01.11.-04.11.2018

Für alle Arten von Chören

Organisiert seit 2013

 

CantateDresden_Small
Presentation
  • Europakarte
    europe dresden

    Schirmherr der Cantate Dresden 2016:

    Dr. Matthias Rößler, Präsident des Sächsischen Landtages

  • Kurzinfo
    Die Metropole von Sachsen hat sich im vergangenen Jahrzehnt zu einer der attraktivsten Städte in Deutschland entwickelt. Die erhaltenen Gebäude der Altstadt, die wiederaufgebaute Frauenkirche, Fußgängerzonen zu beiden Seiten der Elbe und eine vielfältige Gastronomie ziehen täglich tausende von Besuchern an.
    Ab dem 13. Jahrhundert wurde die Stadt kurfürstliche und später königliche Residenz der sächsischen Republiken. Die heutige Landeshauptstadt des Freistaates Sachsen beheimatet viele Kultureinrichtungen, Hochschulen und ist das wirtschaftliche Zentrum dieser Region. Den katastrophalen Zerstörungen gegen Ende des 2. Weltkrieges folgte ein Wiederaufbau, dessen  Höhepunkt der Wiederaufbau der Frauenkirche im Jahre 2005 war.
    Freundschafts-  und ein Gemeinschaftskonzert sind die musikalischen Höhepunkte, zusammen mit einem Kurzauftritt in der berühmten Frauenkirche. Diese Kurzauftritte sind seit der ersten Cantate Dresden ermöglicht worden.
    Orte der Freundschaftskonzerte am Freitag sind meistens Kirchen im Zentrum von Dresden. Am Samstag treffen sich alle Chöre zu einem Gemeinschaftskonzert, auf dem sich jeder Chor kurz sängerisch vorstellen kann. Am Ende des Gemeinschaftskonzertes singen alle Chöre gemeinsam das Lied “Cantate Dresden”, komponiert von dem Dresdner Prof. Matthias Geissler.
    Abschluß der Veranstaltung ist ein  gemeinsamer Sächsischer Abend aller Chöre in gemütlicher Atmosphäre.
  • Grusswort Ostsächsischer Chorverband
    Liebe Sängerinnen und Sänger,
    liebe Chorleiterinnen und Chorleiter,
    liebe Gäste,
     
    auch 2016 möchte ich Sie im Namen des Ostsächsischen Chorverbands e.V. wieder in Dresden willkommen heißen, um mit uns und unseren Chören eine paar schöne, gemeinsame Stunden an schönen Auftrittsorten und mit Chormusik aus aller Welt zu verbringen. Es ist nun bereits das 4. Mal, dass wir Chöre in Dresden begrüßen dürfen und ich freue mich persönlich sehr darüber.
     
    Jede Tradition fängt einmal klein an. Was einmal daraus werden kann, zeigt der 800. Geburtstag des weltberühmten Kreuzchores Dresden, der 2016 das ganze Jahr über gefeiert wird. Dies ist ein Beispiel dafür, dass Chöre schon über eine sehr lange Zeit eine wichtige Rolle in der Dresdner Kulturlandschaft gespielt haben. Weitere Beispiele dafür lassen sich in den unzähligen Konzerten der professionellen und semiprofessionellen Chöre und nicht zuletzt der über 30 Laienchöre der Stadt Dresden finden, von denen eine Auswahl an unserem Festival teilnimmt.
    Ich verstehe die Musik und den Gesang als Medium des kulturellen Austausches und der Völkerverständigung und deshalb ist es unser großes Ziel, dass an unserem Festival Chöre aus den verschiedensten Nationen und somit verschiedenen Kulturen teilnehmen, sich treffen und füreinander und miteinander Singen. Dazu möchte ich Sie hiermit einladen.
    Dass bei einem solchen Austausch Bemerkenswertes entstehen kann, zeigt auch der Dresdner Stadtkern mit seinen Bauten, wie dem Schloss, den Zwinger oder die Semperoper, die über Jahrhunderte von Meistern und Handwerkern der verschiedensten Nationen errichtet und wiedererrichtet wurden. Das international bekannteste Bauwerk ist dabei wohl die Frauenkirche, die auch dank internationaler Spenden nun wieder von weitem zu sehen ist. Und so ist es mir eine besondere Freude, dass jeder Chor des Festivals ein Kurzprogramm in der Frauenkirche präsentieren kann.
    OSCV_Logo
    Und so freue ich mich auf Sie und Ihre Lieder
    Andreas Hauffe
    Präsident des Ostsächsischen Chorverbands e.V.
  • Programmablauf
    Das aufgeführte Beispielprogramm gibt Ihnen einen Überblick, wird aber für jeden Chor individuell erstellt.
    Programm 4 Tage:
    1. Tag (Donnerstag):
    Ankunft und Abendessen.
    2. Tag (Freitag):
    Halbtägige Stadtführung in Dresden mit Kurzauftritt in der Frauenkriche. Nachmittags z.B. Besichtigung der berühmten Gemäldeausstellung oder Ausflug nach Meißen, der Stadt mit der weltbekannten Porzellanmanufaktur. Nachmittags oder abends Freundschaftskonzert.
    3. Tag (Samstag):
    Vormittags z.B. Einkaufsbummel. Nachmittags Abschlusskonzert mit allen teilnehmenden Chören   Nach dem Konzert optional Sächsischer Abend.
    4. Tag (Sonntag):
    Antritt der Heimreise oder Begleitung einer Sonntagsmesse.
     
    Kurzprogramm 3 Tage:
    1. Tag (Freitag):
    Nachmittags Ankunft und Vorbereitung auf das abendliche.Freundschaftskonzert.
    2. Tag (Samstag):
    Vormittags Besichtigungen in Dresden mit Kurzauftritt in der Frauenkriche. Nachmittags Abschlusskonzert mit allen teilnehmenden Chören. Nach dem Konzert optional gemeinsamer Sächsischer Abend mit Abendessen.
    3. Tag (Sonntag):
    Vormittags optional weitere Besichtigungen und Antritt der Heimreise nachmittags
    Für Chöre mit kurzer Anreise und unter Verzicht auf individuelle Unternehmungen in Dresden.
  • Anreise, Verlängerungen
    Busanreise:
    Der Bus muss für Transfers vor Ort verfügbar sein.
     
    Bahnanreise oder Anreise mit Linienbussen
    Problemlos möglich. Lokale Transfers sind größtenteils mit öffentlichen Verkehrsmitteln möglich.
     
    Fluganreise:
    Nächste Flughäfen sind Dresden (DRS), Leipzig (LEJ) und Praha (PRG). Lokaler Transport für alle Transfers kann von music&friends organisiert werden.
    Links zu Fluggesellschaften finden Sie unter Service genauso wie  Hinweise zur Buchung von Flugreisen.
     
    Verlängerungen:
    Für Chöre mit mehr verfügbarer Zeit (z.B. aus Übersee) können folgende, alternative Verlängerungen von music&friends angeboten werden:
    Aufenthalte mit Besichtigungen in Prag, Leipzig, Berlin oder Wroclaw (Breslau), teilweise auch mit weiteren Auftritten.
    dresden_hugs
  • Rückblick Cantate Dresden 2015
    An dieser Stelle geben wir einen Überblick über die Cantate Dresden 2015:
     
    Programmheft
    Überblick der Auftritte, Chöre und deren Repertoire als PDF:  icon-download
     
    Grußworte zur Cantate Dresden 2015:
    • Dr. Matthias Rößler, Präsident des Sächsischen Landtags: icon-download
    • Annekatrin Klepsch, Bürgermeisterin für Kultur und Tourismus Dresden: icon-download
    • Andreas Hauffe, Präsident Ostsächsischer Chorverband e.V.: icon-download
     
    Notenblatt
    Das Gemeinschaftslied “Cantate Dresden” von Prof. Matthias Geissler wurde speziell für diese Veranstaltung komponiert. Alle Rechte bei music&friends. icon-download
     
    Alle Dokumente können als PDF heruntergeladen werden.
  • Kommentare von Teilnehmern:
    Unser Chor Boni Discipuli hat in diesem Jahr zum ersten mal an dem Internationalen Festival Cantate Dresden teilgenommen. Für uns war es eine große Ehre und ein außergewöhnliches Erlebnis. Die festliche Atmosphä¤re, das aufmerksame Publikum und die perfekte Organisation hat uns sehr beeindruckt. Die Stadt Dresden zeigte uns das Beste, auch mit der Hilfe von unserer Dolmetscherin. Wir möchten uns bei  Ihnen recht herzlich bedanken für perfekte Zusammenarbeit und Betreuung. Das Festival wurde für uns zum zum Höhepunkt des Jahres.(Chor Boni Discipuli, Brno, Tschechische Republik )
     
    Vielen Dank für die - wie immer -  gute Organisation unserer Konzert-Reise nach Dresden. Angefangen bei dem zuverlässigen Busfahrer, über die Auswahl der Hotels und die Möglichkeiten, in der Frauenkirche, Annenkirche und Martin-Luther-Kirche aufzutreten bis zur Rückfahrt mit einem kleinen Abstecher noch zum Karl-May-Museum in Radebeul. Meine Chöre €žForumVokale und der Bürgerschafts-Chor Essen waren stolz darauf, dass es Ihnen gelungen war, uns auch einen Auftritt in der Frauenkirche zu vermitteln. Hierfür ganz besonderen Dank. Auch unsere Reiseleiterin hat uns gut betreut und immer umfassend informiert. Also rundum Zufriedenheit bei allen Teilnehmern. Wir freuen uns schon auf unsere nächste Reise mit Ihnen. (ForumVokale und Bürgerschafts-Chor Essen, Deutschland
     
    Alles war wie üblich wieder super organisiert…Es hat uns allen sehr gut gefallen; das Wetter hat auch mitgespielt. Vielen Dank und bis zum nächsten Mal. (MGV Raetia, Südtirol, Italien)
     
    Die Organisation war hervorragend. Die Unterbringung, das Frühstück und Mittagessen waren hervorragend. Außerdem haben wir uns total gefreut, dass wir tatsächlich in der Frauenkirche singen durften. Wir überlegen schon, ob wir nächstes Jahr wieder bei einem Event mitmachen. Also war es sehr gut. (TonArt Stetten, Deutschland)
     
    Wir haben uns sehr wohl in Dresden gefühlt, allen Beteiligten hat es sehr gefallen. Wir werden bestimmt wieder mit dabei sein! (Fritz-Reuter-Chor Stavenhagen, Deutschland) 
     
    Nochmals vielen Dank, für dieses beeindruckende Wochenende! (Chorrage der Eintracht Haslach, Deutschland)
  • Weitere Kommentare:
    Für den Frauenchor pro musica, St. Ingbert, war Dresden ein einzigartiges Erlebnis. Die Organisation ist nur positiv zu bewerten: Hotel, Abendessen, Reiseleitung, Stadtführung, Konzerte - es stimmte einfach alles. Besonderes Highlight, das uns noch möglich gemacht wurde, war der Auftritt in der Frauenkirche! Ein Wort gilt es auch einmal über Herrn Buchmann zu verlieren: Er ist ein stets freundlicher, offener, hilfsbereiter Mensch, dem man seine Verbindung zur Musik wirklich abnimmt!! Vielen, vielen Dank im Namen aller Mitreisenden. (Frauenchor pro musica St Ingbert, Deutschland)
     
    Gestatten Sie mir, Ihnen für die ausgezeichnete Organisation  herzlichst zu danken... Weiter möchte ich mich auch bei der Dolmetscherin, dem Tontechniker und einfach bei allen, die an dieser Veranstaltung beteiligt waren, bedanken. Ich denke, dass unsere Kinder auch den anderen Chören gefallen haben und alle werden sicherlich so schöne Erinnerungen wie wir haben. Noch einmal vielen Dank! (Dětský pěvecký sbor (Kinderchor) Skřivánek, Tschechien)
     
    Die Cantate Dresden war ein voller Erfolg. Alle unsere Sängerinnen waren begeistert. Auf der Rückfahrt hat jeder von den Auftritten, der super Organisation durch Ihr Büro und der uns zur Seite gestellten Begleitung geschwärmt. Ganz besonders möchten wir uns bei Ihnen auch für die Ermöglichung des Auftritts in der Frauenkirche bedanken. Das war Gänsehaut pur. Die beiden veranstalteten Konzerte in der Dreikönigskirche und in der Annenkirche waren Klasse und können jedem zeigen, dass Musik - auch in anderen Sprachen gesungen - verbindet und Freude macht. Wir werden mit Ihnen gemeinsam gern wieder solche Veranstaltungen besuchen und gestalten! (Beelitzer Frauenchor, Deutschland)
     
    Der Prochazka Chor München möchte sich bei music&friends herzlich bedanken für eine schöne Chorfahrt nach Dresden im Rahmen von Cantate Dresden 2013. Alles hat gut geklappt, von einer netten Stadtreiseleitung, guter Zeitplanung bis zu den 2 Musikveranstaltungen. Ein Höhepunkt war natürlich die unvergessliche Auftrittsmöglichkeit in der Frauenkirche und auch der Sängerabend im hat uns beim Singen mit anderen Chören wieder gezeigt dass Musik keine Grenzen setzt. Vielen Dank! (Prochazka Chor München, Deutschland)

© 2016 by btc design

Contact: Fon +49 2241 204691
Contact: Fax +49 2241 21894
Email senden

 

Seitenlink an Freund schicken
Facebook
In-2C-101px-R
Terminübersicht Veranstaltungen